DorfKultur e.V. startet durch!

25.05.2022

Nach einem erfolgreichen ersten Jahr, welches trotz pandemiebedingter Einschränkung die Veranstaltung von zwei großartigen Konzerten zuließ, startet der dabringhauser Verein DorfKultur e.V. in ein neues Jahr. Im Rahmen der diese Woche stattgefundenen Mitgliederhauptversammlung wurde der amtierende Vorstand nicht nur entlastet, sondern auch einstimmig wiedergewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden als Vorsitzender Matthias Kirch, sowie als stellvertretender Vorsitzender Thomas Busch. Ninja vom Stein fungiert weiterhin als Schatzmeisterin des Vereins.

Darüber hinaus wurde das Programm für 2022 vorgestellt. Die erste Veranstaltung findet am 19. März 2022 im Foyer der Mehrzweckhalle Dabringhausen statt. Das Chanson Theater Silberzahn mit dem Programm Der Nächste bitte! bietet eindringliches, dynamisches, nuancenreiches Schauspiel und ausdrucksvollen Gesang, verbunden mit einfühlsamen und kraftvollem Klavierspiel. Die aus dem Dorf stammende Schauspielerin Simone Silberzahn wird dabei am Piano begleitet von Lena Jedig. Zusammen entwickeln sie Programme der ganz eigenen Art. Spielend leicht verweben beide Künstlerinnen literarische und eigene Texte, Lyrik, Chansons, Schlager und Klaviermusik unterschiedlichster Stilrichtungen zu berührenden Geschichten, über die es sich schmunzeln, herzlich lachen, aber auch weinen lässt. Wer auf jeden Fall im Publikum dabei sein wird, ist die Bürgermeisterin Marion Lück. Sie übernimmt für diese Veranstaltung die Schirmherrschaft. Über die Einladung äußerte sie sich freudig: „Das wird ein besonderer Abend mit zwei tollen Künstlerinnen!“.

Im April folgt eine Veranstaltung der ganz anderen Art. Zweieinhalb Jahre sind seit ihrem unvergessenen Auftritt im Markt 57 vergangen. Eine lange und, speziell für Musiker, sehr schwierige Zeit. Umso mehr freut sich der Verein, dass sie im Dorf wieder auf der Bühne steht. Nadine Weyer & Friends tritt am Samstag, den 2. April 2022 in der Mehrzweckhalle Dabringhausen auf. Die aus Dabringhausen stammende Sängerin wird bei ihrem Heimspiel unterstützt von ihrem Ehemann Christoph Weyer an der Gitarre und weiteren Überraschungsgästen. Mit ihrer außergewöhnlich facettenreichen Stimme wird sie auch dieses Mal mit ihrem Repertoire von Pop, Rock, Soul über Schlager bis ihm zum kölschen Liedergut das Publikum restlos begeistern.

Eine ganz besondere Veranstaltung findet im Mai statt. Besuch aus den vereinigten Staaten gastiert bereits zum fünften Mal im Dorf. Ein Jubiläum und damit noch ein Grund mehr sich zu freuen. Das Musiker Duo Jay Nash und Josh Day sind weit über die Grenzen des Dorfs hinaus bekannt als The Contenders. Zuletzt aufgehalten von Reisebeschränkungen starten sie dieses Jahr wieder in eine neue Europatournee. Am Samstag, den 21. Mai 2022 spielen sie in Dabringhausen im Foyer der Mehrzweckhalle. Mundharmonika, Westerngitarre, Cajón und zwei bärtige Männer, damit liefert das folkige Duo ein authentisches Gesamtpaket. Jay Nash beeindruckt mit seiner ruhigen, sanften Stimme die von Gitarre begleitet wird, während Josh Day mit seinem Können an verschiedenen Percussion begeistert. Ihre Musik reicht von Balladen bis zu Stücken, die das Publikum von den Stühlen reißt. Es verspricht ein einmaliger Abend zu werden!

Ebenfalls ein Jubiläum hat dieses Jahr der Förderverein des Freibad Dabringhausen. 2022 unterstützt er seit 20 Jahren. Dies soll gefeiert werden bei der großen Open Air Summer Stage am 30. Juli 2022 im Freibad Dabringhausen. Es wird ein abwechslungsreiches Programm geben mit Bands, DJ und Essen. Genauere Infos zu allen Veranstaltungen sowie Tickets gibt es unter dorfkultur.net. Ebenfalls dort werden die geplanten Veranstaltungen für September und November diesen Jahres angekündigt!

Der Vorstand von DorfKultur, alle ehrenamtlichen Helfer sowie Mitglieder sind gespannt auf das neue Jahr mit abwechslungsreichen Veranstaltungen.